Produkteigenschaften faseroptische Halogenlichtquellen

Durch die optimale Abstimmung des Wärmeschutzfilters zur Halogenlampe und durch die räumliche Isolation der Halogenlampe zur beleuchtenden Fläche, wird der Lichtleiter mit kaltem Licht versorgt. Das Licht wird durch gebündelte Glasfasern mittels Totalreflexion transportiert und nahezu frei von wärmewirksamen Infartotanteilen als konzentriertes kaltes Licht zum Objekt geführt.

  • Attraktiver Preis
  • Herrvorragender Farbwiedergabeindex
    • Halogen: CRI > 90
    • LED: CRI ~ 80
    • Neonringleuchte: CRI ~ 70 – 80

Produktprogramm

  • PL 1000: 30W
  • PL 2000: 100 W
  • PL 3000: 150 W


Datenblatt PL