NEWS ARCHIVE (29 results)


2018-03-21
Mit der F6000-M bringt Photonic Anfang 2018 die derzeit hellste Endoskopie-Lichtquelle auf den Markt. Mit innovativen Funktionen wie einem kaskadierbaren Stromtreiber sowie Next-Generation-LEDs setzt sie neue Standards. Nicht weniger als 100 % Lichtsteigerung im Vergleich zu anderen Modulen, die auf diesem Sektor derzeit am Markt erhältlich sind. Das verspricht die neue Endoskopie-Lichtquelle F6000-M von Photonic. „Als strategischer Partner von namhaften LED- Herstellern sind wir einer der ersten Anbieter, die innovative Next-Generation-LEDs beziehen. In Kombination mit unserem neuen kaskadierbaren Stromtreiber für extrem hohe LED-Ströme, dem High-End-Kühlsystem und der optischen Lichtkoppelung, ist es uns gelungen, Lichtströme von über 2.500 Lumen am Lichtleiterausgang zu erzielen“, erklärt Photonic Produktmanager Christoph Csekö. Denn nach rund einjähriger Entwicklungszeit übertrifft die F6000-M nun selbst 300-Watt-Xenon-Lichtquellen, bietet aber „life-cycle costs“-Einsparungen von weit über € 15.000,- pro Modul. Durch den kaskadierbaren Stromtreiber können darüber hinaus die speziell in der Medizintechnik geforderten Redundanzen realisiert werden. Hersteller und Anwender dürfen sich somit über eine markante Qualitätssteigerung freuen Modulares Setup, minimaler Ripple und flicker-freies Dimmen Das F6000-M Modul wurde speziell für den Einsatz in der medizinischen Endoskopie und Mikroskopie entwickelt. Besonders hier … Lesen Sie mehr...
2018-02-27
Perspektivenwechsel. Worauf es beim Setup Ihres Produktionsnetzwerks wirklich ankommt. Die Medizintechnik-Branche befindet sich laut einer aktuellen Studie der Boston Consulting Group an einem Wendepunkt. Nur wer jetzt sein Produktionsnetzwerk systematisch überdenkt, wird langfristig Erfolg haben. WILD hat ein Vorgehen entwickelt, um gemeinsam mit dem Kunden das optimale Setup zu erarbeiten. Wie die WILD Sie beim verlagern Ihrer Produktion unterstützen kann, wie die 3D-Messung dabei Vorteile schafft und wie das LED-Modul der PHOTONIC Sie dabei unterstützt, Kosten zu sparen, erfahren Sie im neuen PRISMA.  Download Prisma
2017-10-16
PHOTONIC wird auch dieses Jahr wieder auf der Medica in Düsseldorf vertreten sein, die zeitgleich mit der Compamed stattfinden wird – dort finden Sie auch den Stand der WILD GmbH.  Überzeugen Sie sich umfassend von unserem Know-How in der Beleuchtungstechnik, Operationsbeleuchtung und Photobiomodulation. Egal ob komplette Lichtquellen, einzelne Module oder kundenspezifische Entwicklungen – wir finden die passende Lösung für Sie. Sie finden uns hier:  Halle 17 Stand: D20 Vereinbaren Sie jetzt mit uns einen Termin auf der MEDICA und sichern Sie sich Ihr Gratis-Ticket. Einfach E-Mail an office@photonic.at!
2017-09-13
Intelligentes Zusammenspiel ermöglicht Höchstleistungen Warum sowohl das Start-up Briefcase Biotec für seine „Nespresso Maschine der DNA-Synthese“ als auch der Marktführer für Partikel messtechnik AVL für seinen Nanopartikelsensor auf das umfangreiche Fertigungswissen der WILD Gruppe zurückgreifen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des PRISMA Magazins. Einen Blick in die Zukunft werfen wir mit Photonic, die ihr Know-how im Bereich Medizintechnik und Optische Technologien nutzt, um im Zukunftsmarkt „Photobiomodulation“ Fuß zu fassen.   Download – PRISMA das Magazin
2017-05-22
  Mit der neuen, benutzerfreundlichen Homepage für die Sicherheitstechnik begeht PHOTONIC neue Wege, um potentiellen und bestehenden Kunden genau jene Informationen liefern zu können, die diese benötigen. Das neue, frische Design gibt einen Überblick über die lange Geschichte der PHOTONIC, einen Einblick in das Leistungsportfolio und stellt Mitgliedern speziellen Content im Download-Bereich zur Verfügung. Besuchen Sie uns unter http://www.photonic-security.at/ und machen Sie sich selbst ein Bild davon!
2017-05-16
SMART Production – Synergie aus analogen und digitalen Systemen Industrie 4.0 ist bei WILD nicht nur ein Schlagwort, sondern zielt auf die perfekte Vereinigung von analogen und digitalen Systemen ab. Wie das funktioniert? Lesen Sie dazu mehr in der aktuellen Ausgabe und erfahren Sie, warum in der Produktion trotz Digitalisierung noch analoge Lösungen Vorteile bringen und wie man es in einer Kooperation mit WUGGL geschafft hat, das Messen von Tieren genauer und stressfreier mittels einer optischen Waage in Smartphone-Form zu gestalten. Darüberhinaus gibt es auch Neues aus dem Hause PHOTONIC: Das High Power Ringlicht steht kurz vor der Markteinführung und überzeugt bereits jetzt durch intuitive Steuerung und flexible Arbeitsabstände. Download PRISMA – Das Magazin
2017-03-28
Von 21. – 22. Juni 2017 treffen sich WILD und Photonic auf der neuen Medizintechnikmesse MT-Connect in Nürnberg mit Akteuren aus den Zulieferbranchen sowie Vertretern aus Forschung, Entwicklung, Industrie und Medizin. „Medical Valley“ nennt sich die Region rund um Nürnberg. Schließlich haben hier zahlreiche Forschungseinrichtungen und Hersteller ihren Sitz. Das Messezentrum Nürnberg ist daher der ideale Treffpunkt für die MT Connect, die von 21. bis 22. Juni 2017 erstmals stattfindet. Die Medizintechnik-Messe wird einen Blick auf zukünftige Entwicklungen der Branche eröffnen und auch „Geburtsort“ neuer Netzwerke, vielversprechender Kooperationen und Innovationen sein. WILD und Photonic nutzen die MT-Connect als Präsentationsforum und stellen unter anderem die neue Service Roadmap vor. Diese ist die Grundlage dafür, dass die WILD Gruppe ihren Kunden von der Idee über die Produktion bis hin zum Life-Cycle Management alles aus einer Hand anbieten kann. B2B Gespräche auf der MedTech Summit WILD ist auch auf dem internationalen Kongress MedTech Summit, der parallel zur MT-Connect stattfindet, vertreten. „Wir nutzen dieses Schlüsselevent der Gesundheitsbranche für B2B Gespräche, um gezielt neue Themen, Projekte und Kunden anzusprechen“, so Wolfgang Stiegmaier, WILD Business Development. … Lesen Sie mehr...
2017-03-06
Die erste diesjährige Ausgabe widmet sich dem Thema Übergang und zeigt, dass Schnelligkeit, Präzision und hohe Qualität einander nicht wiedersprechen. Im neuen Jahr beleuchten wir, warum die WILD Gruppe für Outsourcing-Projekte als strategischer Partner alle notwendingen Kompetenzen mitbringt – anhand erfolgreicher Beispiele. Darüber hinaus gibt es auch bei den eigenen Produkten aus dem Hause Photonic Neues zu berichten: Im April 2017 bringt Photonic eine völlig neuartige fasergekoppelte Lichtquelle für die Mikroskopie auf den Markt, die alle gängigen Beleuchtungsapplikationen bedienen kann.   Warum die Montage-Mitarbeiter der WILD wahre Meister ihres Fachs sind und mit welchen Dienstleistungen die WILD Gruppe Ihnen in jeder Phase des Produktentstehungs- und Wertschöpfungsprozesses entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen kann, lesen Sie ebenfalls in der vorliegenden Ausgabe.   Download PRISMA – Das Magazin
2016-11-24
Die vierte und letzte Ausgabe des Magazins PRISMA für das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen von Qualität. Sei es nun die Qualität der Produktion in Trnava, auf die auch Branchengrößen wie AKG vertrauen oder die Qualität unserer Beratungs- und Entwicklungskompetenz in der strategischen Zusammenarbeit mit plasmo – das aktuelle PRISMA gibt Einblicke in viele Bereiche, die uns von der Konkurrenz abheben. Um die hohen Qualitätsanforderungen im Unter- nehmen erfüllen zu können, sind auch unterstützende Prozesse erforderlich. Deshalb werden auch die neuesten Entwicklungen im Human Resource Management und im Netzwerkmanagement vorgestellt, denn die Erweiterung der Wissensbasis ist für die Unternehmen der WILD Gruppe eine Selbstverständlichkeit. Download PRISMA – Das Magazin
2016-11-16
  Die dritte Ausgabe unseres Magazins PRISMA gibt dem Leser einen Überblick, welche Bestandteile die Basis des nachhaltigen Erfolgs der WILD Gruppe bilden. Entscheidend für einen erfolgreichen Produkt-Launch ist vor allem die optimale Entwicklung vorab. Der Vorteil der WILD Gruppe – die enge Zusammenarbeit zwischen der Entwicklung und der Fertigung – wurde in sechs Dienstleistungspaketen für Kunden zusammengefasst, die eine bedarfsorientierte Anpassung der Entwicklungskooperation zulassen. Die Entwicklungs- und Engineeringkompetenz der WILD Gruppe wird in den Fokus gerückt, ebenso wie die Vielseitigkeit des Unternehmens und der Mitarbeiter. Den Abschluss bilden Einblicke über die neue Energieeffizienz und die gruppenweite IT-Archtitektur, die uns von der Konkurrenz abhebt. Download PRISMA – Das Magazin